Close

Wie viel Zeit steckst du in dein Business?

Arbeitszeit
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Damit ist nicht nur die Zeit gemeint, die du tatsächlich damit verbringst mit deinen Kunden zu arbeiten, ein neues Marketing-Konzept auszuarbeiten, E-Mails an deine Liste zu schicken, deine Social Media Kanäle zu befüllen, etc.

Und beim Schreiben der Liste habe ich mir schon gedacht: „Phuh, da geht ganz schön viel Zeit drauf.“

Was ich aber auch meine, ist die Zeit, die du damit verbringst, dir Gedanken über dein Business zu machen.

  • Was habe ich noch nicht ausprobiert?
  • Was könnte ich noch tun?
  • Warum funktioniert es noch nicht so, wie ich mir das wünsche?
  • Was wollen meine Leser/Fans/Follower?
  • Was bringt sie zum Kaufen?

Auch die Zeit, die du mit Überlegungen verbringst, ist Zeit, die du in dein Business investierst.

Wenn du dir mal all die Stunden zusammenrechnest und dir dann anschaust, was du in einem Monat verdienst, was ist dann dein „Stundenlohn“?

Lohnt sich der Aufwand dafür wirklich?

Oder wäre es besser, einen echten Plan zu haben? Nicht mehr so viel Grübeln und Nachdenken zu müssen, sondern tatsächlich zu wissen, was funktioniert und was du wann zu tun hast?

Dadurch minimiert sich nicht nur die Zeit, die du in dein Business steckst, es maximiert sich auch noch dein Umsatz.

Weil du einen echten Plan hast, eine Strategie, die zu dir und zu deinen Kunden passt und du dadurch mühelos und beständig neue Kunden anziehst.

Klingt gut?

Die Magischen Geld Archetypen können dir ganz einfach aufzeigen, was im Business zu dir passt und wie du wirklich erfolgreich werden kannst.

Mach gleich den Test und finde heraus, welcher dein Top Archetyp ist.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere