Was du selbst für dein körperliches und emotionales Wohlbefinden tun kannst

Rückenschmerzen

Dieser Punkt hilft dir bei Hysterie und Rückenschmerzen

In diesem Video stelle ich dir einen wichtigen Akupressurpunkt vor, der unter anderem sehr hilfreich bei Rückenschmerzen ist.

Ich liebe diesen Punkt, weil man ihn so herrlich einfach massieren kann.

Egal, ob du dich massieren lässt, oder ihn selbst drücken möchtest, du kannst ihn nur sehr schwer verfehlen und seine Wirkung ist wirklich toll.

 

NICHT NUR BEI RÜCKENSCHMERZEN EINSETZBAR

Dieser Akupressurpunkt hilft dir nämlich bei Schmerzen in den Schultern, in den Armen, im Rücken und beim steifen Hals.

Dem aber noch nicht genug, hilft er auch bei Erkältungen, Entzündungen und noch vielem, vielem mehr.

Wenn du zum Beispiel einen Zug erwischt hast und Wind in deinen Körper eingedrungen ist, kann das zu einem steifen Nacken, anderen Schmerzen im Rücken oder auch zu einer Erkältung führen.

Durch diesen Punkt wird der eingedrungene Wind ausgeleitet. Dadurch verbessern sich auch die Symptome.

Bei diesem Punkt liegen aber auch jene Muskeln im Nacken-Schulter-Bereich, die meist sehr verspannt sind. Vor allem vom vielen Arbeiten vor dem Computer. Aber auch, wenn du dir zu viele Sorgen machst, verspannt sich diese Partie.

Stress und Sorgen führen in deinem Körper im Grunde zu den gleichen Symptomen wie Wind. Deshalb kannst du diesen Punkt gerne jeden Tag und mehrmals täglich drücken.

Der Punkt kann ziemlich weh tun, wenn man ihn fest drückt. Aber keine Sorge, der Schmerz geht vorbei, wenn du wieder los lässt.

Fühl’ dich pudelwohl!

Herzliche Grüße,